Projektvorstellung: Proteine

Projektvorstellung: Proteine

Oh, ist schon der Neunte? Pardon, die vergangenen Tage gab es Hitzefrei im Labor. Jetzt aber endlich der Start in’s nächste Monatsthema: Proteine! Eiweißmoleküle und Eiweißdenaturierung Der erste Artikel zu diesem Thema soll zu den chemischen Grundlagen von Eiweißen entstehen. Damit möchte ich mir ein paar meiner Fragen beantworten — … Weiterlesen

Die Brennnessel Teil 2/2: Brennnesselblätter in der Küche

Die Brennessel Teil 2/2: Brennnesselblätter in der Küche

Soo, nachdem ich in Teil 1 zur Brennnessel lange von der Brennnessel (urtica dioica) als Pflanze erzählt habe, mag ich jetzt Vorstellungen wecken, wie man sie in der Küche verwenden kann (: Der Geschmack der Brennnessel Vielleicht das wichtigste zuerst: Wonach schmecken denn Brennnesselblätter? Nun, die Frage ist gar nicht … Weiterlesen

Die Brennnessel Teil 1/2: Pflanzenkunde

Die Brennessel Teil 1/2: Pflanzenkunde

Die Brennnessel ist wohl eine der wenigen Wildpflanzen, die jeder sofort bestimmen könnte — schließlich haben wir alle irgendwann einmal gelernt, uns vor ihr in Acht zu nehmen. Eigentlich neigt unsere Gesellschaft ja dazu, jedes Stückchen „nervige“ Natur zurückzudrängen. Die Brennnessel widersetzt sich dem recht hartnäckig. Zum Glück! Denn sie … Weiterlesen

Kleine Küchenphilosophie: Ernährungstheorien 1/3 – Die Komplexität unserer Ernährung

Kleine Küchenphilosophie Nietzsche

High Carb, Low Carb, vegane Ernährung, Rohkost, glutenfreie Ernährung, Urkost, Trennkost, Makrobiotik, Vollkost… Es gibt heute enorm viele Ernährungstheorien, die alle mit plausibel scheinenden Gründen, Erfolgsberichten, Büchern und charismatischen Vertretern aufwarten. Dazu gesellt sich eine mindestens genauso große Fülle von Ungesundheitstheorien mit ebenso plausibel scheinenden Gründen: vegan ist ungesund, Fleisch … Weiterlesen

Was es zum Sammeln von Wildpflanzen zu wissen gibt

Was es zum Sammeln von Wildpflanzen zu wissen gibt

Ich glaube, ich habe so vor maximal zwei Jahren zum ersten Mal in meinem Leben bewusst darüber nachgedacht, dass man Pflanzen aus der freien Natur ja essen kann. Vor zwei Jahren… da war ich 21 Jahre alt… Wenn ich überlege, was es eigentlich für eine Selbstverständlichkeit ist, dass der Mensch … Weiterlesen

Projektvorstellung: Essbare Wildpflanzen

Projektvorstellung: Essbare Wildpflanzen

Der Juli ist da und bringt ein neues Monatsthema! Diesmal habe ich mich für das Thema essbare Wildpflanzen entschieden. Ich möchte viel in meiner neuen Heimat spazieren gehen und dabei die essbare Natur um mich herum kennenlernen und erschmecken (: Zum ersten Mal bin ich mit Wildkräutern in Kontakt gekommen, … Weiterlesen

Veganer Käse? Keckek el Fouqara Teil 1

Veganer Käse? Keckek el Fouqara Teil 1

Hallo ihr lieben! Eigentlich hatte ich für diesen Monat ja angekündigt, über das Herstellen einer eigenen Sojasauce zu schreiben. Die Sojabohnen waren schon am Kochen und der Artikel angefangen, als ich feststellen musste, dass ich in meinen Vorbereitungen einen fatalen Irrglauben hatte und das alles nicht wie geplant klappt… Die … Weiterlesen

Einfach und schnell angesetzt: Eigenes Sauerkraut

Eigenes Sauerkraut fermentieren

Schon vor langer Zeit habe ich mir vorgenommen, einmal Sauerkraut selbst herzustellen. Zum einen, weil ich Sauerkraut echt lecker finde, zum anderen, weil mich der Prozess reizte. Jetzt war es endlich so weit (: Der Prozess hat sich dann auch wirklich als ein sehr schöner rausgestellt. Die Arbeit mit Holzwerkzeugen, … Weiterlesen

Moldy Temp’e’tation: Tempeh

Selbstgemachter Tempeh

Gleich raus damit: Tempeh ist geil! Tempeh ist ähnlich vielseitig einsetzbar wie Tofu — hat aber mehr Eigengeschmack und diese ganz eigene, feste und doch weiche, Konsistenz, die mir noch viel lieber ist. Nicht anders als Tofu hat Tempeh es mit einem Eiweißgehalt von 20% und hohem Lysingehalt ernährungsphysiologisch zudem … Weiterlesen

Kleine Küchenphilosophie: Ekel, Geschmack und Gewohnheit

Kleine Küchenphilosophie Nietzsche

Ekel ist ein faszinierender Affekt: Dieses Prickeln, die Intensität und die Nähe zu einer unangenehmen Situation, der wir nicht ausweichen können. Einer Situation, der wir fern bleiben wollen. Und der wir uns doch manchmal gezielt aussetzen — in Filmen, in Erzählungen, in einer Trance aus Neugierde… Nicht nur das, nimmt … Weiterlesen